Mandelsteine entfernen ohne Verletzung – Welche Möglichkeiten gibt es?

Mandelsteine: Die Einen haben noch nie in ihrem Leben davon gehört, andere werden tagtäglich davon geplagt. Ein Tabu-Thema, welches eigentlich keines sein sollte und oft verwechselt mit Mandelentzündung oder anderen Krankheiten. Doch wie entstehen Mandelsteine und vor allem; Wie wird man sie wieder los? Darum soll es in diesem Beitrag heute gehen. Ich selbst leide nicht an Mandelsteinen, habe mich aber aufgrund eines Angehörigen eingehend darüber informiert und möchte nun meine Erkenntnisse über Mandelsteine mit der Welt teilen.

Mandelsteine – Was ist das überhaupt und wie entstehen sie?

Auch Tonsillensteine genannt, sind Mandelsteine wenige Millimeter große, gelblich-weiße Klumpen, die sich in den Mandel-Krypten bei manchen Leuten bilden. Jene Krypten, also Krater und Furchen entstehen rein organisch durch Mandelentzündungen oder andere Verletzungen – Das Gewebe vernarbt und bietet Platz für Essensreste und Bakterien. Diese Quelle beschreibt die Entstehung noch etwas genauer, aber prinzipiell lagern sich einfach nur Essensreste ab, über die sich dann Bakterien in der Mundhöhle hermachen.

Was übrig bleibt sind jene übelriechenden Klumpen, die so lange in den Mandeln bleiben, bis sie ausgehustet werden oder sich aufgrund ihrer Größe selbst herauslösen. Oft geschieht dies einfach in der Nacht während des Schlafs.

Mandelsteine sicher entfernen und vermeiden

Wirklich vermeiden lassen sich die nervigen Stibchen einfach nicht. Man kann viel erreichen, indem man auf Alkohol und Milchprodukte verzichtet. Diese scheinen aus welchem Grund auch immer besonders förderlich für die Entstehung von Mandelsteinen zu sein.

Entfernen lassen sich die Tonsillensteine am besten vom HNO oder Zahnarzt, der die Steinchen absaugt. Zuhause kann man das auch selbst machen mit einem Rödersaugglas. Auch toll sind Mundduschen, mit deren Wasserstrahl man gezielt die Mandelkrypten ausspülen kann.

Worauf man definitiv verzichten sollte, sind selbstgebaute Werkezuge. Ich habe hier die furchtbarsten Dinge darüber gelesen, wie manch einer gegen seine Mandelsteine vorgeht. Da ist dann die Rede von zu Haken geformten Drähten oder auch Kleiderbügel. Sowas ist definitiv nicht empfehlenswert und führt zu Verletzungen, die sich entzünden können! Die Folge davon können noch mehr oder größere Krypten sein, das Problem mit den Mandelsteinen vergrößert sich also.

Diese Kultfilme der 90er sollten Sie sich noch einmal anschauen

Tickets

Der mit dem Wolf tanzt

Veröffentlicht in: 1990
Dauer: 224 Minuten

In diesem Westen freundete sich ein nördlicher Offizier mit dem indischen Stamm der Lakota an und wurde allmählich einer von ihnen.

„Geh ein bisschen schneller!“ Wer kennt diese Zeile nicht? „Dance with the Wolf“ ist ein Horrorfilm von epischen Ausmaßen. Die Filmversion dauert mehr als drei Stunden und die Adaption des Regisseurs fügt weitere 45 Minuten hinzu.

„Der mit dem Wolf tanzt“ ist kein klassischer Western. Der Protagonist Kevin Costner versuchte mit seinem Regiedebüt, einen klischeefreien Wilden Westen darzustellen. Vor allem aber wollte er in seinem Film das Leiden der Indianer glaubwürdig darstellen.

Es war ein sehr großes Risiko, denn die Öffentlichkeit war an die schnellen Schnitte und die vielen westlichen Aufnahmen gewöhnt. Aber Costners Film ist ruhig, nimmt sich Zeit und zeichnet sich durch lange und schöne Aufnahmen aus. Einige mögen dies langweilig finden, aber die Geschichte als Ganzes ist ein schönes Werk des westlichen Genres, von dem man annahm, dass es bis in die Totzeit zurückreicht.

Der Film wurde für zwölf Oscars nominiert. Die Crew konnte endlich sieben goldene Statuen mit nach Hause nehmen.

Schindlers Liste

Veröffentlicht: 1993
Dauer: 186 Minuten

Im Drama des Zweiten Weltkriegs dreht sich alles um den deutschen Industriellen Oscar Schindler. Dank seiner Bemühungen konnte er etwa 1200 Juden vor der Deportation bewahren.

Regisseur Steven Spielberg drehte „Schindler’s List“ kurz nach „Jurassic Park“. Der Film ist fast ausschließlich in Schwarz-Weiß gehalten und basiert auf einer wahren Geschichte.

Neben den schockierenden Ereignissen sehen wir zwei große Akteure. Einer von ihnen ist der Engländer Ralph Fiennes, der immer noch einer der besten Dolmetscher der Welt ist. Auf der anderen Seite gibt es eine sehr junge Liam Neeson wie Oskar Schindler. Neeson bietet tadellose Leistung und beweist, dass es mehr als einen 08/15 Actionstar gibt.

Fiennes und Neeson wurden für den Oscar nominiert, aber sie gingen mit leeren Händen. Angesichts der Art von Film, die Neeson heute macht, tut es fast weh, ihn auf der Schindler’s List zu sehen.

Die Verurteilten 

Erscheinungsjahr: 1995
Laufzeit: 142 Minuten​

Die Vereinigten Staaten in den 1940er Jahren: Der unschuldig verurteilte Bankier Andrew hat sich mit dem Schwarzen Rot im Gefängnis angefreundet, der für eine halbe Ewigkeit inhaftiert war. Gemeinsam versuchen sie, sich mit dem Alltag auseinanderzusetzen, der für sie durch die sadistischen Wachen zur Hölle wird.

Es gibt viele Verfilmungen von Stephen Kings Büchern. Die meisten von ihnen sind nutzlos. Die Sträflinge sind sehr unterschiedlich. Auf der IMDb-Plattform belegt der Film den ersten Platz unter den besten Endlosfilmen seit 2008.

Morgan Freeman, der eine beeindruckende Leistung erbracht hat, ist zweifellos für einen Großteil dieser Situation verantwortlich. Auffälliger ist, dass das Drama den Beginn von Frank Darabonts Inszenierung markiert, die sofort in den Filmolymp katapultiert wurde.

Fünf Jahre später widmete er sich erneut der Verfilmung von Stephen King. Obwohl „The Green Mile“ lange Zeit nicht so brillant war wie „The Convicted“, war es sicherlich einer der ersten fünf Filme von King’s ersten Filmen.

Aber Darabont’s filmische Energie scheint verschwunden zu sein. Im Jahr 2007 folgte auf eine Adaption von King „Der Nebel“, woraufhin er sich auf die Serie konzentrierte. Unter anderem hat er den Piloten von The Walking Dead abgeschossen.

Titanic

Veröffentlicht in: 1998
Dauer 194 Minuten

Auf der Antrittsreise der Titanic traf der arme Jack Rose, eine Passagierin der ersten Klasse. Zwischen beiden entwickelt sich eine zärtliche Liebe, während die Titanic, die als unsinkbar gilt, auf dem Weg zu einem Eisberg ist.

So melodramatisch und kitschig einige „Titanics“ auch erscheinen mögen, es ist ein guter Film. Und nicht, weil ich viel aufgenommen habe, sondern weil die Handlung einen auf eine Reise mitnimmt, die einen wirklich berührt. Der parallele Erzählstil, die Nebenhandlung, das bittersüße Ende – in diesem Film ist alles perfekt.

Gleichzeitig war „Titanic“ auch ein Meisterwerk auf dem Gebiet der Spezialeffekte, also Effekte, die nicht vom Computer kamen. Die Titanic wird in verschiedenen Größen und Variationen bis ins kleinste Detail reproduziert. Das hat zu spektakulären Aufnahmen geführt, die auch 20 Jahre später nicht versteckt werden müssen.

The Sixth Sense

Angestellt: 1999
Dauer: 106 Minuten

Ein guter Psychologe muss sich um ein neunjähriges Kind kümmern, das vorgibt, Menschen beim Sterben zu beobachten. Obwohl seine Ehe durch einen Raubüberfall, bei dem ein Patient ihn erschossen und Selbstmord begangen hat, in eine Krise gerät, kümmert er sich immer noch um das Kind.

Erinnerst du dich an den Direktor, Mr. Night Shyamalan? Heute hält er sich mit kleinen Horrorfilmen über Wasser. Aber sie wurde bereits als großes Filmtalent gefeiert. Der Grund dafür war der sechste sensorische Grund.

Ein bewegender Film, intelligent integriert durch mysteriöse und verstörende Elemente. Schließlich bauen wir eine Geschichte voller Atmosphäre, aber gleichzeitig ruhig, die eines der berühmtesten und überraschendsten Enden in der Geschichte des Kinos hervorbringt. Shyamalan hat sich mit dem Film auch seinen Platz in der Populärkultur verdient, denn wer kennt heute den Ausdruck „Ich sehe tote Menschen“ nicht?

Obwohl „The Sixth Sense“ für sechs Oscars nominiert war – darunter der beste Film -, gewann es keine der Trophäen. Für Direktor Shyamalan war es der Höhepunkt seiner Karriere. Danach kann er die hohen Erwartungen, die viele Studien an ihn gestellt haben, nicht mehr erfüllen.

Klicken Sie die besten Filme der 90er, für eine größere Auswahl an Kultfilmen dieses Bedeutenden Jahrzehnts.

Auf der Suche nach einem neuen Game? – Diese Spiele sollten Sie unbedingt ausprobieren

Controller PS 4

Monster Hunter World
Mit Monster Hunter World macht die legendäre Serie japanischer Action-Rollenspiele etwa sechs Monate nach der Konsolenversion ihre ersten Schritte auf dem japanischen PC und kann trotz einiger Portabilitätsprobleme sogar am Computer überzeugen. Als Teil der fünften Flotte von Kämpfern landeten wir in der von Zora Magdaros bedrohten neuen Welt, den Drachnältesten. Um unsere Stadt Astera zu schützen, müssen wir das riesige Monster loswerden. In verschiedenen Missionen erkunden wir neue Gebiete, sammeln Ressourcen, bauen Lager auf, eliminieren oder fangen störende Monster und beziehen Zora Magdaros in große Belagerungsmissionen mit festen Waffen  ein.

The Division 2
Ubisofts Lootshooter The Division 2 geht weiter in die nächste Runde: Tauchen Sie in Washington D.C. ein, wo Sie sich  Straßenbanden stellen müssen, Überlebenden helfen und gleichzeitig der namensgebenden Division, zu neuem Glanz zu verhelfen.

Und genau das hat der Entwickler Massive Entertainment sehr gut gemacht. Zum Beispiel die KI: Gegner verhalten sich viel klüger als im Vorgänger, nutzen ihre Stärken, üben Druck auf dich aus und verbarrikadieren sich intelligent durch Gegenmaßnahmen. So sind die Kämpfe immer spannend, auch nach dutzenden von Stunden – .

Ein weiteres Highlight ist die Spielwelt: Die Entwickler haben nicht nur die wichtigsten Gebäude Washingtons liebevoll wieder aufgebaut, sondern auch viele Details in der Stadt versteckt, die kleine Geschichten erzählen. Sie werden sich nicht langweilen, denn zu früh gibt es bereits viele Missionen und Startaktivitäten im Spiel.

Sekiro:  Shadows Die Twice
Sekiro macht keine Zugeständnisse. Wenn Sie am Action- und Abenteuerspiel From Software teilnehmen, fordert es Sie von Anfang bis Ende heraus.

Aber es gibt noch viel mehr: ein extrem präzises Kampfsystem, in dem ein einfacher Move innerhalb einer Sekunde den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen kann. Eine faszinierende Umgebung in Japan in einer fantastischen Version der Sengoku-Ära. Und viele denkwürdige Bosse, die in deinem Gehirn brennen – und dich zur Verzweiflung bringen könnten.

Sekiro kann sogar Soulsveteranen zum denken bringen. Auch wenn du schon die Dark Souls und Bloodborne Serie gespielt hast, wird Sekiro dich neuen und unbekannten Herausforderungen stellen und das Genre frisch halten.

Assassins Creed: Odyssey
Mit Origins hat Ubisoft die Assassin-Serie neu gestaltet und um Rollenspiele erweitert. Der Nachfolger Odyssey hat die gleiche Basis, zieht aber von Ägypten nach Griechenland, wo wir in den peloponnesischen Krieg eintauchen: Sparta gegen Athen.

Die Odyssee überzeugt uns mit einer Mischung aus erfolgreichem Gameplay, schwierigen Kämpfen und der Erkundung einer riesigen und beeindruckenden offenen Welt, diesmal auch per Boot.

Dank eines Dialogsystems ist es möglich, erstmals Entscheidungen zu treffen und den Verlauf einiger Missionen zu ändern. Wenn du dich um alles kümmern willst, musst du dir etwas Zeit für dich selbst nehmen: Mit drei großen Kampagnenlinien, Dutzenden von parallelen Aktivitäten und Hunderten von Aktivitäten hat Assassin’s Creed Odyssey etwa 100 Stunden Spielzeit.

Metro: Exodus
Wenn ein Genre für seine großartigen Geschichten bekannt ist, ist es wahrscheinlich ein Rollenspiel. Schließlich, in Spielen wie Fallout: New Vegas und Divinity:  Original Sin 2 begegnen wir regelmäßig spannenden Szenarien, dynamischen Charakteren und spannenden Welten.

Das Ende der atmosphärischen Shooter-Trilogie bricht mit Konventionen. Nicht nur beim Spaziergang in der Moskauer U-Bahn, sondern auch an der Oberfläche durch verschneite Ruinen, dichte Wälder und Wüsten. Die Umgebung ist detailreich und bleibt abwechslungsreich, Gegner können still und heimlich oder mit lautem Geballer beseitigt werden.

Gleichzeitig gelingt es Metro: Exodus, eine faszinierende Geschichte zu erzählen, mit Charakteren, die uns am Herzen liegen und einer authentisch wirkenden Endzeitstimmung. Die Reise durch die postapokalyptische Welt bleibt uns lange nach dem Abspann in Erinnerung.

Wenn Sie weitere Anregungen für Spiele benötigen finden Sie hier die beste Action Spiele 2019. (Nicht alle dieser Spiele sind im Jahr 2019 erschienen)

Die 10 besten Spiele der 2000er

game cube

Viele behaupten immer noch, dass die 2000er Jahre nur eine Kopie der 90er Jahre sind, aber das gilt sicherlich nicht für die Glücksspielindustrie! Denn hier ist in den letzten zehn Jahren viel passiert. In unserer Liste findest du 11 Spiele, die wir bevorzugen. Vielleicht ist dein Spiel eines davon? Viel Spaß mit unserer Liste!

10. Super Mario Galaxy

Wir alle lieben die Abenteuer unseres Lieblingsklempners Mario! Bei dieser Version des Spiels geht es natürlich auch um die Rettung von Princess Peach, die vom bösen Navigator entführt wurde.
Das Besondere an dieser Version ist jedoch, dass der Klempner, der den Titel gab, diesmal nicht nur auf ebenen und vertrauten Oberflächen reist, sondern auch an seinen Abenteuern in verschiedenen Himmelskörpern teilnimmt. Dies hat es den Spieleentwicklern ermöglicht, eine neue Herausforderung zu erstellen. Denn jetzt haben wir uns auch mit dem Effekt der Schwerkraft beschäftigt – es hat wirklich Spaß gemacht!

9. Deus Ex

Dieses Spiel war damals gerade so erschienen! Die Geschichte und die Ausführung waren verrückt. Das Spiel gehört zum Cyberpunk-Genre, von dem es sicherlich nicht viele gibt. Und wusstest du, dass die vielen Aktionen des Spiels die Richtung des Transhumanismus vorgeben? Wir lieben es! Darüber hinaus enthält Deus Ex viele Verschwörungstheorien und bringt diese Elemente in einer tiefgründigen Geschichte zusammen, in der der Spieler versucht, die Machenschaften einer Untergrundorganisation hinter sich zu lassen und sie daran zu hindern, die globale Macht zu übernehmen.

8. Need for Speed

Das beste Autorennspiel aller Zeiten, was? Es hat uns so sehr gefallen und kitzelt uns immer noch die Finger, wenn wir darüber nachdenken. Die Automodelle waren fantastisch! Zumal Need For Speed das einzige Spiel war, in dem sie in das bestehende Serienautospiel und das lizenzierte Serienkonzeptfahrzeug integriert wurden. Dort konnten wir die Straßen mit sehr aufgeregten Autos gefährlich machen. Nur Hamma!

7. Anno 1701

Eines der besten Strategiespiele, die wir kennen! Als wir ihn berührten, vergaßen wir immer den Moment, in dem unsere Eltern uns fragten, ob wir etwas zum Abendessen essen wollten.
Das Spiel besteht darin, in eine abgelegene, inselreiche Region zu schicken und eine Metropole zu bauen. Natürlich muss auch die Versorgung der Bürger gewährleistet sein, um einen stabilen Warenfluss zu schaffen.
Die Grafiken wurden in diesem Spiel immer sehr geschätzt, hat es dir so gut gefallen? Das Spiel war sogar das meistverkaufte im Jahr 2006!

6. GTA 3

Grand Theft Auto 3 war für uns als Spiel wirklich großartig, aber die Handlung des Spiels war immer ein wenig langweilig. Obwohl dieses Spiel, im Gegensatz zu früheren Spielen, zum ersten Mal eine Handlung hatte, sagte der Charakter, in dem Sie als Spieler scrollen, nie ein Wort. Es war ein bisschen seltsam, nicht wahr? Die von uns verwendeten 3D-Bilder gefielen uns immer noch sehr gut! Und selbst diese Art von einfachem Spiel war es wert. Denn wenn man nur vom Tag weg wollte, war es eine gute Abwechslung, Befehle von allen Gangstern im Spiel anzunehmen.

5. Battlefield 2

In diesem Spiel kannst du eine der drei Supermächte der Armee wählen. Die Wahl liegt zwischen den Vereinigten Staaten, China oder einer neuen Koalition für den Nahen Osten. Als Spieler bist du mit den neuesten Waffen ausgestattet und kannst mehr als 30 Fahrzeuge kontrollieren. Das Schöne an dieser Version ist, dass es nun für einen Spieler möglich ist, eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Charakters zu ermöglichen. Dies ist der höchste Rang eines Generals. Und bist du wieder in der Stimmung für das Spiel? Dann sagen wir: „Wir sehen uns später auf dem Schlachtfeld!

4. Mass Effect

In der Trilogie des Sensenmannes hat der Spieler die Möglichkeit, zwischen der Rolle des Kommandanten Shepard, Mann oder Frau, zu wählen, um die Bedrohung durch eine fremde Rasse zu bekämpfen. Der Zweck dieser Rasse ist es, das intelligente Leben der gesamten Galaxie zu zerstören.
Das Spiel kommt von der Art der Action-Rollenspiele. Dank des Erfolgs am PC wurden auch zwei Zweige der Reaper-Trilogie für Apples iPhone und einer für Android-Smartphones geschaffen. Wer von euch berührt ihn?

3. Die Sims

Das Spiel hat wirklich Spaß gemacht, nicht wahr? Du könntest nicht nur deine eigene Welt aufbauen, sondern wir könnten auch die Sims auf unterhaltsame Weise töten. Natürlich stand nicht der Mord im Vordergrund, sondern der Bau und die Einrichtung von Häusern in der Welt der Sims. Hier konnten die Sims auch arbeiten, eine eigene Familie gründen und einen Beruf erlernen. Oh, wir dachten, das Spiel sei so gut!

2. Call of duty 4

Wenn Sie das Ego-Shooter-Spiel mögen, können Sie es in den 2000er Jahren nicht verpassen! Es war ekelhaft und wir haben es gefeiert. Denn in dieser Ausgabe wurde zum ersten Mal alles geschlossen. Wirklich sehr gut! Aber wussten Sie, dass in Deutschland nur eine Kurzfassung veröffentlicht wurde? In der Mission „One Shot One Kill“ musst du einen Terroristenführer mit einem Scharfschützengewehr töten. Es ist wichtig, die Windstärke und -richtung richtig einzuschätzen. In der deutschen Version wurde etwas Blut retuschiert. Darüber hinaus wird der Arcade-Modus eliminiert, bei dem du Punkte bekommst, um Feinde zu töten. Das ist ein bisschen lächerlich! Was hältst du davon?

1. World of Warcraft

Jeder, der in den 2000er Jahren noch nie von diesem Spiel gehört hat, ob er nun ein Spieler ist oder nicht, hat das Jahrzehnt sicherlich verloren! Weil es niemand geschafft hat, World Of Warcraft zu überholen! Wir hatten eine tolle Zeit, das Spiel zu feiern! Zuerst verstanden wir den Medienhype nicht ganz, aber als wir merkten, wie groß das Universum war, waren wir erstaunt. Es hat Spaß gemacht, mit deinen Freunden in deine Welt einzutauchen. Hat es dir so sehr gefallen?

10 Hits der 90er

Kassette auf gelb rotem grund

Die besten Erfolge der 90er Jahre erinnern uns an eine gute Stimmung und schaffen dennoch eine gute Stimmung. Finden Sie jetzt heraus, welche Songs die heißesten waren.

Unsere besten Autoren sind ständig auf der Suche nach interessanten Themen und Produkten für Sie. Für die verkauften Produkte erhalten wir eine Provision, die den Preis der Produkte nicht verändert.

Eurodance, Partys und ein sorgenfreies Leben – die 90er Jahre waren ein Jahrzehnt des Aufbruchs und der neuen Erwartungen. Das waren die Songs vom Album.

1. Der beste Britpop-Song der 90er Jahre: Wand der Wunder
Dieser Oasis-Song inspirierte die ganze Welt. Es gilt immer noch als das beste britische Lied aller Zeiten. Es wird gesagt, dass Noel Gallagher, angeblich ein Mitglied der Gruppe, den Song für seine Freundin Mag Matthews geschrieben hat. Nach dem Zerfall leugnete er.

2. der erfolgreichste Hip-Hop-Song der 90er Jahre: Geschäftsordnung
In den 90er Jahren kam der Rap endlich an und konkurriert nun mit Techno, Pop und Dance. Reguliert von Warren G, gewinnt es den Grammy Award.

3. der erfolgreichste Popsong der 90er Jahre: Tristeza
Der Rhythmus des modernen Tanzes kombiniert mit dem gregorianischen Gesang ist der Charme von Enigmas Erfolg. Die Kombination von Eurodance und dem Einfluss des New Age hat ihren hypnotischen Charakter nicht verloren.

4. Die erfolgreichste Ballade der 90er Jahre: Nichts ist vergleichbar mit 2 HE.
Ursprünglich von Prince für die Gruppe The Familiy komponiert, wurde diese Ballade erst mit der Version des irischen Sängers Sinéad O’Connor zu einem weltweiten Erfolg. Das Musikvideo, das nur das ausdrucksstarke Gesicht der Sängerin zeigt, war der entscheidende Faktor für ihren Erfolg.

5. der beste Grunge-Song aus den 90er Jahren: Es riecht nach einem jugendlichen Geist.
Nirvanas Lied gilt als eines der wichtigsten des Jahrzehnts. Es machte auch die Gruppe und das Grunge bei den Massen beliebt. Dieser Titel sollte in keiner Sammlung fehlen.

6º Der beste klassische Rock der 90er Jahre: Ein Wind der Veränderung
Die Skorpion-Rockballade um Klaus Meine’s Führer gilt als Hymne für den politischen Wandel in der DDR. Die Rock- und Metalband hat die erfolgreichste deutsche Single aller Zeiten gemacht.

Siebter bester Erfolg der 90er Jahre für eine Gruppe von Jungen: Lass die Spiele spielen (mit meinem Herzen)
Die Boybands erreichten ihren Höhepunkt in den 90er Jahren. Für jeden Geschmack wurde der richtige Mann ausgewählt und die Firma kam in die Herzen der Fans, vor allem der Frauen. Die erfolgreichste Kindergruppe sind zweifellos die Backstreet Boys.

8. Die erfolgreichste Liebesballade der 90er Jahre: Es regnet im November
Klavier, Orchester und Chor schaffen eine leichte Atmosphäre in der Rockballade von Guns N‘ Roses. Erst gegen Ende des Stückes, das mit neun Minuten episch lang ist, ändert sich die Stimmung. Wer hätte gedacht, dass Schmerz so schön sein kann?

9. der beste Erfolg von Eurodance in den 90er Jahren: Das ist mein Leben.
Wir wissen nicht, ob Dr. Alban, der schwedisch-nigerianische Zahnarzt-Sänger, mit diesem Erfolg die Zahnschmerzen geheilt hat. In den Ranglisten des Jahrzehnts hat sie sicherlich den größten Erfolg im Tanz erzielt.

10. der größte technologische Erfolg der 90er Jahre: das Boot.
Mit dieser Ausgabe war U96 nicht nur ein kommerzieller Erfolg. Die Band beeinflusste einen ganzen musikalischen Stil.

Modetrends der 80er Jahre

keep the 80s alive

Die wichtigsten Modetrends der 80er Jahre auf einen Blick
Rühren
Ein gut geschnittenes schwarzes Kleid ist der perfekte Begleiter für den Abend. Vor zwanzig Jahren hatte sie eine gute Fahrt und einen hohen Kragen mit flatternden Blusen und weißen Socken in Pantoffeln, heute schicken Designer topless Frauen aus dem Haus.

Bikerjacke

Ein Stilerlebnis, das immer triumphiert, ob in den 80er, 90er Jahren oder heute: Die Radjacke kombiniert mutig mit einem bunten Cocktailkleid, einer klassischen Jeans oder einem eleganten Bleistiftrock und verleiht jedem Kleidungsstück eine sportliche Note.

Blousons

Lässige Mode war in den 80er Jahren ein wichtiger Trend: Kurze Sportjacken wie fliegende Seidenjacken oder glänzende Nylonjacken bestimmten den Look, oft auch in Neon.

Schulterpolster

Die achtziger Jahre waren das Jahrzehnt starker Frauen, sowohl in der Berufs- als auch in der Modewelt. Beim Einstieg in die Führungsebene wurden Frauenkleider in ausdrucksstarke Kleider und breite Schulterhosen verwandelt. Dieses Highlight der Mode kommt nun wieder. Besonders deutlich wurde dieser Trend in Balenciaga, die für die Sommerkollektion 2017 Modelle von Jacke und Gabardine mit extra großen Gürteln auf die Bühne schickte.

Die Rückkehr starker Frauen? Im Zeitalter der Macht der Mädchen und des neuen Feminismus scheint die Mode auch über diese Werte nachzudenken.

Cocktailkleider

Die achtziger Jahre waren zweifellos das Jahrzehnt der festlichen Mode. In schulterfreien Körperkleidern tanzten die Menschen die ganze Nacht lang in eine goldene Zukunft. Die heutigen modernen Versionen sind ebenso fröhlich und optimistisch, mit leuchtenden Farben und brillanten Dekorationen.

Farbe

Die satten Farben waren nicht nur Ausdruck eines unveränderten Optimismus, sondern auch ein modisches Statement: „Alles, was du erlaubst, ist, was du willst! Auf diese Weise hat er die gesamte Farbpalette von oben nach unten kombiniert, gemischt und getestet. Heute sind sie, wie das deutsche Label Schumacher, auf leuchtende und ausdrucksstarke Farben beschränkt, die für den Sommer 2017 ein buntes Feuerwerk versprechen.

Grafikprints

Inspiriert von der Straßen- und Graffiti-Kunst der 80er Jahre, sind bedruckte grafische T-Shirts zu einem Megatrend geworden. Heute werden zunehmend Schneidwerke eingesetzt, die meist zu groß sind.

Kettendetails

Halsketten, Nieten, Schnallen – die 80er Jahre Mode ist vom Punk inspiriert und mit dezenten Details und dezenten Elementen der Jugendbewegung verziert. Und die in ein dünnes Seil gehüllten Ketten wirkten plötzlich nicht mehr wild und ungezügelt, sondern klar und elegant.

Kostüme

Das Kostüm, ob für das Büro, für festliche Anlässe oder für die Freizeit, ist die Protagonistin der 80er Jahre. Die Sommerversion von Tibi – eine Jacke in Kombination mit Shorts – kündigt ein Revival für den nächsten Sommer an. Und dieses Kleid sieht alles andere als versteckt aus, besonders wenn man es ohne Bauch trägt.

Lagenlook

Immer wieder – das Aussehen des Laminats ist nicht neu, es wurde bereits vor zwanzig Jahren überzeugt. Das ist nicht verwunderlich, denn es bot die Möglichkeit, verschiedene Teile des Trends gleichzeitig zu kombinieren: Leggings unter einem Strickrock mit Saum, XL-Pullover an Handgelenken und Schal, sowie ein breiter Gürtel an der Taille und eine Jacke aus Rohdenim.

Marine-Look

Der Marine-Look ist ein echter Langstreckenläufer, den man jeden Sommer auf der Bühne der Designer finden kann. Wenn Sie noch ein Stück 80er Jahre Mode in Ihrem Schrank haben, sollten Sie diesen Schatz schnell abstauben und diesen Sommer mitnehmen.

Neon

Es war die Mode der Reichen und der Schönheit: starke Schultern und ein heller und glänzender Look. Fernsehhits wie Dallas und Denver Clan haben Luxus ins Wohnzimmer gebracht und Dekadenz zum Trend gemacht. Verriegeln statt umkehren war jetzt das Motto des Stils.

Strasssteine

Ein strahlender Look wird durch glänzende Kleidung versprochen. Das Erscheinungsbild der Zeit wird oft durch Klunkerbänder und -ketten verstärkt. Heute werden polierte Stücke dank kreativer Kreuze wie Jenna Lyons von J.Crew als etwas Natürliches am Tag verwendet. Aber jetzt können sie auch in Abendkleidern glänzen, wie hier bei Emilio Pucci.